Meine fünf Haupt-Vorfahrenstränge

Es sind eigentlich vier Haupt-Vorfahrenstränge, nicht?🙂

Aber wie jeder Genealogie weiß, keine Familie ist normal. So habe ich z.B. fünf Haupt-Stränge.

Ich versuche mir hier einmal wach zu rufen, welche Stränge ich hier überhaupt verfolge.

HARTMANN – der erste Hauptstrang

Die Hartmänner aus dem Odenwald. Eine Lehrer-Dynastie. Vermutlich auch Gastwirte. (Dazu gleich mehr.) Eine illustre Schar, quasi jedes Mitglied der Hartmänner wird wunderlicher, je mehr ich recherchiere. (Und hier schließe ich auch all die eingeheirateten Familien mit ein.) Zum Teil kann ich die Linie sehr sehr weit zurückverfolgen und die Hartmänner sind „geographisch sehr stabil“. Aktiv an diesem Strang habe ich schon seit Jahren nicht mehr gearbeitet. Aber neue Recherchen würden sich richtig lohnen.

Die Hartmänner sind in meinem Karteikasten blau.

ECKERT – der zweite Hauptstrang

Die Eckerts kommen aus Flörsheim. Ein paar Einheiratungen aus der Fremde, darunter mein italienischer Vorfahre, weshalb es in der Familie immer hieß „Wir stammen aus Italien“. Aber im Großen und Ganzen stammen alle aus Flörsheim. Teilweise sehr weit zurückzuverfolgen. Glücklicherweise kann man nicht nur problemlos die Kirchenbücher über die Mormonen einsehen, es gibt auch einen aktiven Heimatverein mit Publikationen. Für den Herbst 2014 ist übrigens ein zweiter Teil einer Publikation über Flörsheim (Rekonstruktion 1656 – Teil 2 – die Menschen) angekündigt.

Während ich keine der Hartmänner persönlich kennengelernt habe, bin ich mit Flörsheim eher vertraut, auch wenn ich dort nicht lebe. Meine Oma war dort geboren und lebte dort. Und als Kind hat sie mir und meinem Bruder die Flörsheimer Mundart beigebracht. (Ist leider fast nichts von übrig geblieben.)

Meine Uroma aus Flörsheim, Lina Lehmann – verheiratete Eckert, verheiratete Hartmann – war Gastwirtin. Jetzt habe ich Hinweise darüber gefunden, dass Lina nicht die einzige Gastwirtin in der Familie war. Auch die Hartmänner waren anscheinend nach ihren jeweiligen Tätigkeiten als Lehrer (oder zeitgleich – Lehrer waren sehr schlecht bezahlt!) auch als Gastwirte tätig.

Die Eckerts sind in meinem Karteikasten grün.

KLATT – der dritte Hauptstrang

Und jetzt ein riesiger geographischer Sprung aus dem schönen Odenwald in Hessen nach Pommern! Die Klatts und der vierte Hauptstrang sind momentan meine Hauptinteressen! Denn ich weiß jämmerlich wenig über die Familien.

Mein Opa und seine Familie lebten im Dorf Riege im Kreis Deutsch Krone. Das liegt in Hinterpommern und ganz in der Nähe des Raumes, in dem der vierte Hauptstrang lebte.

Was ich herausfand, was mich überraschte: Die Klatts lebten wohl abwechselnd im Dorf und in Schneidemühl. Ob das in Zusammenhang mit der sehr schlechten Gesundheit meiner Uroma lag, kann ich noch nicht unterscheiden. In die Tiefe komme ich momentan auch nicht. Es ist fraglich, ob es noch die Kirchenbücher gibt. In deutschen Archiven oder bei den Mormonen jedenfalls nicht. Eine Reise nach Polen wäre hier erhellend. Dafür fehlt mir momentan vor allem das Geld, ein wenig die Zeit und auch die Polnisch-Kenntnisse.

Die Klatts sind in meinem Karteikasten rot. Wenig verwunderlich, habe ich bisher rote Karteikarten am wenigsten im Karteikasten einstehen.

SPICKERMANN – der vierte Hauptstrang

Die Spickermanns aus Schneidemühl. Der Teil der Familie, dem ich mich schon immer am „verwandtesten“ fühlte. Kein Wunder, ich sehe genau wie eine Spickermann aus!😀 Die Gesichtszüge, die blauen Augen – Verena ist eine echte Spickermann! (Und das, wo ich mich doch so sehr niederrheinisch, amerikanisch, pommersch und italienisch zu gleichen Teilen fühle!)

Aber es liegt auch sicherlich daran, dass wir in meiner Kindheit jeden Sonntag mit Spickermännern unsere Zeit verbrachten. Meine Großtante, die große Schwester meine Oma, war die Oma, die ich nie hatte. (Meine Oma väterlicherseits lebte in Hessen, meine Oma mütterlicherseits starb wenige Tage vor meinem ersten Geburtstag.)

Die Recherche zu den Spickermännern läuft für mich momentan hauptsächlich über die Mikrofilme der Mormonen. Aber bereits jetzt stoße ich an Grenzen. Denn die Mormonen haben „nur“ die Personenstandsregister, die im Oktober 1874 einsetzen.

Die gute Nachricht ist, die Kirchenbücher aus Schneidemühl gibt es noch. Und man kann auch an die Bücher heran. Dafür allerdings muss man nach Polen fahren, zum Diözesan-Archiv. Da ich kein Auto habe, und es mir scheint, dass man da nicht unbedingt ohne Auto so leicht zum Gebäude kann, ist allein das schon ein Problem. Die Kosten, der Zeitfaktor und meine fehlenden Polnisch-Kenntnisse sind ein weiteres Problem. Alles nicht unlösbar, aber so sehr wie ich auf heißen Kohlen sitze, nagt es schon stark an mir.

Alternativ könnte ich Dokument für Dokument per Post anfordern. Aber dafür fehlt mir absolut das Geld!

Die Spickermänner waren Arbeiter und anscheinend Bauern, die aus den umliegenden Dörfern nach Schneidemühl kamen. Aber hier gibt es noch viel herauszufinden.

Die Spickermanns sind in meinem Karteikasten gelb.

EDDIE WHITE – der fünfte Hauptstrang

Oje, hatte ich hier schon von Eddie berichtet? Ich sollte es! Und werde es dementsprechend nachholen.

Durch die DNA-Genealogie dokumentiere ich meine Recherchen zu Eddie White komplett anders. Eddie White ist bisher nicht in meinem Karteikasten vertreten. Und wenn ich ihn endgültig identifiziere, dann kann ich immer noch überlegen, ob die Karteikarten dann wirklich white/weiß werden.😉

Dennoch ist der farbige Karteikasten eine große Hilfe bei der Arbeit meiner DNA-Genealogie. Habe ich eine Frage, ob ein Familienname, oder ein konkreter Vorfahr bei mir vorkommt, schaue ich in den Karteikasten. Ist die Karteikarte blau, kommt dieser Vorfahre schon mal direkt nicht in Frage. (Blau = genetische Verwandtschaft ausgeschlossen.) Das ist besonders interessant, wenn ich ein DNA-Match habe, und dort die Liste mit den Nachnamen durchgehe.

Und das ist ganz kurz zusammengefasst, ein Überblick über meine ganz große Familiengeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s